Marinierte Haehnchenbrust

Orientalische Genuesse, dazu passt Reis

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Nährwertangaben (4 )
256 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 2 Stimmen

Zutaten

1 gr Bio Orange
1 Bio Limette
100 g schwarze entsteinte Oliven
1 Knoblauch
10 g Ingwerknolle
1 Bd Petersilie
1 TL suesses Paprikapulver
1 TL Brauner Zucker
2 TL Olivenoel
600 g Haehnchenbrustfilet

Zubereitung

Orange und Limette heiss abwaschen, mit einem Spar oder Gemueseschaeler duenn schaelen und die Schalen in feine , kleine Streifen hacken.

Die weisse innere Haut der Zitrusfruechte vollstaendig entfernen

Fruchtfleisch und Oliven in kleine Stuecke schneiden.

Knoblauch und Ingwer schaelen und sehr fein hacken.

Petersilie waschen, trocken schwenken und die Blaetter fein hacken.

Mit Knoblauch, Ingwer , Paprikapulver, Zucker und 1 Tl Olivenoel vermengen.

Mit wenig Cayennepfeffer, etwas Salz und Pfeffer abschmecken und zur Olivenmischung geben.

Haehnchenfleisch in Streifen schneiden und mit der Oliven-Zitronenmischung vermengen.

15 Minuten ziehen lassen.

Haehnchenbruststreifen aus der Marinade nehmen (Marinade aufheben) und in 1 Tl heissem Oel von allen Seiten kraefrig anbraten.

Bei Bedarf etwas Wasser zugeben.

Schliesslich die Marinade kurz mit erhitzen.

Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver wuerzen und servieren.