Entenbrust in Orangensosse

Schnelle Zubereitung für Entenbrust in leckerer Orangensosse

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 16 Stimmen

Zutaten

Salz, Pfeffer
50 ml Orangenlikör
3 EL Brauner Sossenfond (Pulver)
1 Pkg Orangenback
100 ml Orangensaft
400 ml Wasser oder Brühe
1 EL Olivenol
2 Entenbrustfilets

Zubereitung

Backofen auf 200°C Umluft (220°C Ober- und Unterhitze) vorheizen. Entenbrust waschen und tocken tupfen. Die Haut rautenförmig einschneiden salzen und pfeffern. 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Entenbrust mit der Hautseite (Fettseite) ca. 2-3 min. anbraten. Entenbrust nun auf die Fleischseite drehen und ca. 8-10 min mit geschlossenem Deckel braten. Entenbrust aus der Pfanne nehmen, mit der Hautseite in eine feuerfeste Form legen und im Backofen ca. 20 min garen (nicht abdecken). Während dieser Zeit den Orangesaft und das Wasser/ die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen und das Orangenback dazugeben, etwas einkochenlassen. Orangenlikör zugeben und zum Schluss mit etwas Soßenpulver binden. Entenbrust nach der Garzeit in dünne Scheiben schneiden und servieren.

</p><p>

</p><p>

</p><p></p><p>

Dazu schmecken Rösti sehr gut

GUTEN APPETIT

</p><p></p><p>