Schweinefilet überbacken

auch gut geeignet, wenn Gäste kommen, denn es macht nicht viel Arbeit :)

Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 7 Stimmen

Zutaten

1 Salz, Pfeffer
150 g geriebenen Käse
0,5 Bd Petersilie
1 EL Mehl
2 Knoblauchzehen
1 TL Gekörnte Brühe
2 EL Essig
250 ml süße Sahne
200 ml Weiswein
500 g Braune Champignons
300 g Zwiebeln
800 g Schweinefilet

Zubereitung

Fett und Sehnen von Filet entfernen, in ca. 3-4cm große Medaillons schneiden, mit dem Handballen flach drücken, pfeffern.

In einer Pfanne von beiden Seiten (je Seite ca. 2 min.) anbraten, in Auflaufform, salzen

In gleicher Pfanne, die in halbmonde, geschnittenen Zwiebeln schön braun brutzeln, über das Filet geben.

In gleicher Pfanne, die geputzten, in Scheiben geschnittenen Champignons bräunen lassen, mit Wein ablöschen

Sahne, gekörnte Brühe, Knoblauch, Essig dazu, salzen, pfeffern

Mit 1 Eßl. Mehl, die Soße binden, Petersilie dazu.

Pilzsoße über die Zwiebel/Medaillons geben.

Käse darüber und im vorgeheizten Backofen, 180 Grad ca. 30 min überbacken.

Dazu passen Spätzle, Pommes; Kroketten..........

wenn Ihr von Rama die Cremefine zum kochen (15% Fett) und den geriebenen Käse von du darfst (17% Fett) nehmt, dann ist das ganze Gericht auch nicht zu "mächtig" :)