Scharfes Petersilienpesto

hier steckt viel würze drin.

Dauer
25 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

evtl. schwarzer Pfeffer
Salz
1 unbehandelte Zitrone
1 rote Chilischote
300 ml Olivenöl
100 g Parmesan Käse (im Stück)
3 Knobizehen
4 Bd glatte Petersilie
100 g Haselnusskerne

Zubereitung

Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen,auskühlen lassen.Petersilie waschen und Blättchen abzupfeln.Knobi schälen.Parmesan in Stücke schneiden Petersilie,Nüsse,Knobi und Parmesan in den Mixaufsatz einer Küchenmaschine geben und alles fein hacken.Dann nach und nach

das Öl zugießen und untermixen.Chilischote waschen,längs einritzen,entkernen und in feine Ringe schneiden.Zitrone heiß waschen und trockentupfen.Hälfte der Schale

abreiben und in das Pesto rühren.Mit Salz und evtl. Pfeffer abschmecken.Das Petersilienpesto in 4 Gläser(a 125 ml.) füllen.Übriges Öl auf die Gläser verteilen und gut verschließen.Kühl und dunkel aufbewahren.

Tipp: Etwas Pesto unter geckochte, warme Nudeln rühren- fertig ist ein köstliches Essen. Es passt auch zu gegrilltem Gemüse oder als aromatischer Klecks auf Gemüsesuppen. Haltbarkeit im Kühlschrank: ca. 2 Wochen.