Camembert-Omelett

Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Teig==>
250 g Camembert
150 g Schmand
4 Eier, getrennt
4 EL Raps-Öl
BELAG==>
200 g Champignons, geputzt
1 gr Zwiebel, gewürfelt
1 EL Petersilie, fein gehackt
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Camembert grob entrinden und mit einer Gabel gut zerdrücken. Mit Schmand verrühren und die Eigelbe unterziehen. Eiweiße steif schlagen und unterheben.

Champignons mit Zwiebeln in heißem Öl andünsten, herausnehmen und warm stellen.

Je 1/4 des Omelett-Teigs mit je 1 EL Butter in eine beschichtete Pfanne geben. Bei geschlossenem Deckel ca 5 Minuten braten, bis die Messe an der Oberfläche gestockt ist. So nacheinander 4 Omeletts backen. Dann Champignon-Gemüse darauf verteilen. Man kann die Omeletts auch sehr gut kurz auf einem feuerfesten Teller im heißen Ofen überbacken. Dann mit Petersilie garniert servieren.