Galuschki (Gnocchi-Art aus Russland)

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 8 Stimmen

Zutaten

2 Zwiebeln
500 ml Wasser
500 ml Milch
Auserdem
150 g Gries
200 g Buchweizenmehl
0,5 TL Salz
250 g Magerquark
1 Eigelb
2 Eier
FÜR DEN TEIG
150 g Speck, gewürfelt
200 g Sauerrahm

Zubereitung

Alle Teigzutaten in der obigen Reihenfolge gut vermengen. Aus dem Teig 1 cm dicke Rollen formen, diese in 1.5 cm dicke Scheiben schneiden.

Milch und Wasser aufkochen, die Galuschki darin ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen.

Zwiebeln in Ringe schneiden, mit den Speckwürfelchen braten. Sauerrahm beifügen und über die Galuschki geben. Warm servieren.


Erfasser:  Beatrice Äpli

Datum:     23.02.1995

Base