Tiramisu - statt 41 g nur 5 g Fett

Normalerweise ist dieser Dessert-Klassiker mit 41 g Fett pro Portion ein echtes Schwergewicht. Doch es geht auch anders !

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit, eine Stunde Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Nährwertangaben (4 )
175 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 35 Stimmen

Zutaten

1 TL ungesüßtes Kakaopulver
60 g Löffelbiskuit
150 g Magerquark
2 EL Cognac
3 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
4 EL Kaffee

Zubereitung

1) Starken Kaffee (100 ml) kochen und abkühlen lassen. Inzwischen die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen und kalt stellen. Eigelb, Vanillezucker und Cognac in einer Rührschüssel aus Metall im heißen Wasserbad (knapp unterhalb des Siedepunkts) mit dem Handmixer zu einer hellen, dicken Creme verrühren. Unter Rühren abkühlen lassen. Dann 3 EL Eischnee mit der Creme glatt rühren. Anschließend restlichen Eischnee mit dem Kochlöffel unterziehen.

2) Magerquark cremig rühren. Zuerst 3 EL von der schaumigen Eiercreme mit dem Handmixer unterrühren. Dann die restliche Eiercreme mit dem Kochlöffel unterheben.

3) Löffelbiskuits (30 g) kurz in den kalten Kaffee tauchen. Eine kleine Form damit auslegen und die Hälfte der Creme darauf verteilen. Dann übrige Löffelbiskuits in den Kaffee tauchen und obenauf legen.

4) Restliche Creme darauf verstreichen und Kakaopulver darüber sieben. Im Kühlschrank 1 Stunde durchziehen lassen.