Geburtstagstorte

bombastische Geburtstagstorte, für die man keinen Herd und keinen Kühlschrank braucht, sondern nur einen guten Mixer

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit, 2 Stunden Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

verschiedene Dekosachen (Schokoblätter, Minze, Wunderkerzen, Gummitiere, Schaumzuckerzeug etc etc)
Zucker nach Geschmack
750 ml Milch
2 Pkg Puddingpulver (Sahne, Vanille etc)
100 g Fruchtmarmelade
1 Pkg Biskuitboden (Schoko, 3teilig)
750 g Erdbeeren oder andere Früchte
3 Pkg Schlagsahne

Zubereitung

Pudding nach Anleitung, mit etwas weniger Flüssigkeit als angegeben zubereiten und abkühlen lassen (wenn man mag, kann man auch diese Fertigmischungen für Tortencreme benutzen, aber da braucht man dann schon mindestens 2, besser noch 3 Packungen)

Den unteren Boden mit Marmelade bestreichen und den zweiten daraufsetzen.

Eine dünne Schicht Pudding oder Tortencreme d'raufstreichen.

Mit Obst belegen, das kann ruhig ziemlich hoch werden.

Aus dem restlichen Pudding eine Kuppel über den Früchten bilden.

Den oberen Boden auf einer Seite bis zur Mitte einschneiden und wie eine Kuppel auf das Obst legen (ist das Obst nicht ganz so hoch, z.B. bei Kirschen aus dem Glas, kann man ihn auch einfach so d'rauflegen).

Tipp Wenn man die Torte erst in den nächsten Stunden (d.h.später als in den nächsten 2-3) verschenken will, sollte man sie jetzt erstmal in den Kühlschrank stellen, und erst kurz vor dem Aufbruch fertigstellen.

Ansonsten 3 Becher Sahne sehr steif schlagen (ich halte aus Erfahrung meist noch einen vierten in Reserve, da doch manchmal einer zu Butter wird, oder die Torte größer als erwartet geworden ist) und dick und wolkig ringsrum auf die Torte streichen. Am besten geht das mit einem langen, gleichmäßig breiten Messer oder einer Palette.

Dann kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und die Torte mit allem dekorieren, was man so hat.

Momentan sind Erdbeeren, Minze und Schokolade ganz passend, aber im Winter oder zu Karneval machen sich süsse Spaghetti-Schnüre und Grüne Gummi-Frösche ganz nett. Man kann sich halt zu jeder Person was passendes ausdenken.