Aioli (Rezept einer Spanierin)

Superschnelle Herstellung und grantierte Festigkeit

Dauer
5 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 12 Stimmen

Zutaten

Salz, Pfeffer
1 Sp Zitronensaft oder Essig
0,5 TL Senf
1 Ei
125 ml Olivenol
5 Knoblauch

Zubereitung

Die Zubereitung von Aioli ist ja im Allgemeinen bekannt. Bei diesem Rezept liegt das Geheimnis darin, dass man mit dem Pürierstab arbeitet. Das Aioli wird dadurch extrem schnell fertig und garantiert fest.

In ein hohes Gefäß, in das der Pürierstab gerade hineinpasst, alle Zutaten auf einmal hinein geben. Den Pürierstab bis auf den Boden des Gefäßes führen und einschalten. NICHT bewegen, sondern abwarten, bis sich unten Mayonnaise bildet. Dann in langsamen Bewegungen auf und ab bewegen, bis alles fest ist.