Salat aus Bulgur

leckerer, etwas scharfer Salat mit wenig Kalorien

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit, 30 Minuten Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Nährwertangaben (4 )
160 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Zitrone, Saft davon
3 EL Olivenol
Pfeffer, Salz,
1 TL mildes Paprikapulver
1 EL Tomatenmark
1 Bd Frische Minze
1 Bd glatte Petersilie
4 Peperoni
1 Bd Frühlingszwiebeln
3 Tomaten
200 g feiner Bulgur ( eine Art Couscous )

Zubereitung

Bulgur in eine Schüssel geben und mit 300 ml warmen Wasser übergießen. 30 min. quellen lassen, bis das Wasser vollständig eingezogen ist.

Inzwischen das Gemüse waschen. Tomaten in feine Stücke schneiden, Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Peperoni längs halbieren, die Kerne entfernen und danach fein würfeln.

Petersilie und Minze waschen und die Blätter fein hacken.

Tomatenmark, Olivenöl, Salz Pfeffer, Paprikapulver und den Saft einer Zitrone mischen und unter den Bulgur mischen. Kräuter und Gemüse zugeben und gut vermischen.

10 min ziehen lassen und danach erneut abschmecken.

Sehr schön sieht es aus, wenn man ihn auf Salatherzen serviert.