Mexikanische Tomatensoße

Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 2 Stimmen

Zutaten

Öl für die Pfanne
Salz und Pfeffer
0,5 l Gemüsebrühe ( oder etwas mehr )
1 EL -2, weißen Balsamicoessig
2 EL Mexikanisches Gewürz
1 EL -2, Mehl
2 EL Tomatenmark
2 gr -3, Essiggurken
1 Chilischote
2 große Zwiebel
2 Rote Paprika

Zubereitung

Paprika in kleinere Streifen schneiden, Zwiebel halbieren, zweimal einschneiden und in Streifen schneiden. Chilischote entkernen und fein hacken.

Essiggurken in grobe Stücke hacken.

Öl in der Pfanne erhitzen und Paprika, Zwiebel und Essiggurken anbraten. Nach eineiger Zeit Tomatenmark zugeben und etwas mitbraten. Mehl darüberstäuben unter Gemüse rühren und mit Gemüsebrühe vorsichtig ablöschen, damit sich keine Klumpen bilden. Das Gewürz und den Essig zugeben und alles etwa 10 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmeken.

Schmeckt sehr gut zu Gemüsebratlingen mit Kartoffelpüree