Kalte Platten: verschiedene Räucherfische

Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

1 Sahne-Meerrettich
schwarze Oliven mit Stein
Tomaten frisch
Petersilie kraus frisch
1 Lollo Rosso
10 Sardellenfilets gefüllt mit rotem Paprika und Gewürzgurke
150 g Dornhai(Seeaal)/Schillerlocke
200 g Stremellachs heiß geräuchert
200 g Pfeffermakrele
500 g geräucherte Forellenfilets

Zubereitung

Vorbereitung Salat waschen und vorsichtig mit Küchenkrepp trocken tupfen ! Oliven in 6 Spalten vorsichtig vom Stein trennen ! Tomaten je nach Größe in 6 oder 4 Teile schneiden , entkernen in die Spitze am Stielende gerade schneiden , dann 1/3 einschneiden. (Tomatenreiter). 

Zubereitung Auf einer Platte die halbiertenForellenfilets mit der Schnittseite nach oben legen. Lollo in Stücke zerteilen und auf dem unteren Teil der Forellen legen , damit der Übergang gut aussieht ! Den Stremellachs an den Seiten legen, mittig die Makrelenstücke anrichten.

Wieder einen Übergang mit Salat legen, darauf die Schillerlocke! Halbrund die Petersiliensträußchen  verteilen.  Die Sardellenröllchen arrangieren! Auf den Forellenhälften einen kleinen Strang Meerrettich spritzen, die Olivenspalte darauflegen und dann den Tomatenreiter auseinanderziehen und vorsichtig darauflegen! Ich hoffe das Bild hilft bei der Umsetzung !