Gyrossuppe griechischer Art

Leckeres Gyros in deftiger Sahnesoße als Suppe verfeinert. Die schnelle Variante

Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

150 g Mais /nach belieben
1 Stk Rote Paprika
1 Stk grüne Paprika
125 ml Chilisoße
250 ml Zigeunersoße
1 Päckchen Zwiebelsuppe /Tüte
200 ml Sahne
750 g Gyrosfleisch

Zubereitung

Gyros scharf anbraten, dann die Sahne dazufügen, kurz anköcheln lassen und warmstellen.

Die Zwiebelsuppe nach Packungsanweisung zubereiten und mit der Paprika und dem Mais sowie der Zigeunersoße und der Chilisoße aufkochen lassen. Dann das Gyros/Sahnegemisch untermengen und nochmals aufkochen lassen.

Dazu kann man prima Baguette-Knoblauchbrot essen. Auch für eine Party als Riesentopf ein echter Renner.

Wer es gerne "hot and spice" mag, der kann ja mit dem Chili etwas großzügiger umgehen.