Karins Weihnachtsplätzchen

geeignet für Anfänger, supereinfach, schnell und trotzdem superlecker

Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

Nuss-Nougatcreme oder Johannisbeergelee
SCHOKOLADENGLASUR
250 g Mehl
2 Päckchen Schokopuddingpulver,.. oder...(Vanillepuddingpulver)
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Puderzucker
250 g Butter

Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillezucker mit Mixer rühren.

Puddingpulver dazugeben und mit Mehl zu einem glatten Teig kneten.

Je nach Geschmack Schoko, oder Vanillepuddingpulver verwenden.

Ich mache immer gleich beide Sorten,..:grins:

aus dem Teig kleine Kugeln formen, ung. 3 cm Durchmesser,

auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Gabel das Muster eindrücken,..

Den Backofen vorheizen und bei 200Grad, ca. 7 Min backen.

die dunkle Sorte wird mit Nuss-Nougatcreme zusammengeklebt, die helle Sorte mit Gelee.

Die dunkle Sorte wird in die Schokoglasur zur Hälfte eingetaucht, Die helle Sorte damit verziert.