Fisch mit Lauch und Fenchelgemüse

Mit diesem Gericht können Sie sich sehen lassen !

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Zitronensaft
1 Salz und Pfeffer
1 TL Zucker
2 EL Anisschnaps
2 EL Sauerrahm
100 ml Milch
2 Stk Orangen, unbehandelt
200 ml Gemüsebruhe
4 EL Öl, zum Anbraten
350 g Lauch, in Ringe schneiden
650 g Gemüse (Fenchel) in Ringe schneiden
500 g Fisch zum Braten

Zubereitung

Zubereitung:

Gemüse in 2 EL Öl anbraten und mit Brühe ablöschen, bissfest garen, würzen. Fisch in restlichem Öl mit der Haut nach unten braten und erst kurz vor dem fertiggaren umdrehen, warm stellen. Von einer Orange Schale abreiben, schälen und filettieren, die andere Orange auspressen. Zucker schmelzen, Orangensaft und Schale zugeben, kurz vom Herd nehmen und die Milch sofort, noch bevor der Orangensaft heiß geworden ist, vorsichtig eingießen (flockt sonst aus), dann einköcheln lassen. Sauerrahm unterrühren, nach Belieben mit Anisschnaps abschmecken, salzen und pfeffern.

Vor dem Anrichten Fischstücke und Orangenfilets in die Sauce legen und erwärmen, Gemüse auf Teller verteilen, Fisch und Sauce darauf anrichten, dazu passt Reis.

Wer keinen Anisschnaps verwenden will oder nicht parat hat, kann wie ich auch Sternanis in der Sauce mitköcheln lassen, um so einen Hauch von Anis hinein zu kriegen ! Wenn die Orangen eher klein sind, dann bitte 3 Stück verwenden, da ansonsten zuwenig Flüssigkeit für die Sauce bleibt !

Zubereitungszeit: 30 Minuten

kreinzru