Nußhäufchen

Schnelle, leckere, saftige Nußmakronen mit ganzem Ei

Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

3 Eier
200 g Farinzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 geriebener Apfel
500 g gemahlene Haselnüsse
1 Päckchen kleine Oblaten
1 Pkg ganze Haselnüsse

Zubereitung

Eier, Farinzucker, Vanillezucker schaumig rühren.

Den geriebenen Apfel in einem sauberen Küchetuch etwas ausdrücken und mit den Nüssen unter die Eimasse heben.

Mit zwei teelöffeln kleine Häufchen auf die Oblaten setzen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Obenauf mit ein bis zwei Haselnüssen garnieren.

Im vorgeheizten E- Herd bei etwa 150° (Heißluft ca. 130°) 25- 30 Mi8nuten backen.

sternenfeei