Katalanischer Salat mit Tomatenbrot

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

frisch gemahlener Pfeffer
Salz
100 g Chorizzo
1 EL Olivenöl extra
2 Knoblauch
2 reife Tomaten
4 Sch Bauernbrot
<b>Für das Tomatenbrot</b>
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Salz
6 EL Olivenöl extra
2 EL Rotweinessig
<b>Für das Dressing</b>
4 Sch luftgetrockneter Schinken, wenn möglich Serrano
8 Grüne Oliven
8 schwarze Oliven
2 hartgekochte Eier
2 Frühlingszwiebeln
2 gr Fleischige Tomaten
0,5 Artischockenherzen (je etwa 4 Stück), nach Belieben
1 rote oder grüne Paprikaschote
1 kl Salatgurke
1 Staudensellerie
2 Stk zarter Kopfsalat oder anderer Blattsalat

Zubereitung

Den Salat putzen, waschen, trockenschleudern und von Hand in Stücke zupfen. Den Staudensellerie waschen, putzen und in ½ cm breite Stücke schneiden. Die Gurke waschen und ungeschält in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, vom Stielansatz und den Kernen befreien und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Nach Belieben die Artischockenherzen abgießen und halbieren. Die Tomaten waschen und in Schnitze schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und vom dunklen Grün befreien, dann vierteln. Die Eier schälen und halbieren.

Für die Sauce den Essig mit etwas Salz gut verrühren. Das Olivenöl nach und nach dazumischen. Etwas Pfeffer dazugeben.

Für das Tomatenbrot die Brotscheiben toasten oder unter einem Grill rösten. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten, halbieren, entkernen und zu Mus zerdrücken; dazu eventuell den Mixer verwenden. Nach Belieben den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

Den Salat und die Gemüse auf Tellern anrichten. Mit den Frühlingszwiebeln, den Oliven, je 1 Eihälfte und 1 Scheibe Schinken garnieren. Die noch warmen, getoasteten Brote mit dem Olivenöl beträufeln. Nach Belieben den Knoblauch darauf legen. Das Tomatenmus mit Salz und Pfeffer abschmecken und darüber verteilen. Die Wurst in Scheiben schneiden und auf das Brot legen. Die Sauce und die Tomatenbrote getrennt zum Salat servieren.

judithchen