Hackfleischrolle Atkins Phase I

super gut

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1,5 kg Schweinehack
5 Sch Gouda (ca. 160-200g)
5 Sch gekochten Schinken
250 ml Brühe

Zubereitung

1,5 kg Schweinehack ausrollen, mit

4-5 Scheiben Gouda (ca.160-200 g) und

4-5 Scheiben gekochtem Schinken belegen.

Alles zusammenrollen und in eine höhere Backofen- oder Mikrowellengeeignete Form legen und nach Wunsch noch außen würzen (ich habe Knoblauchgranulat und Gyrosgewürzmischung genommen, lecker!).

250-300 ml Brühe (lecker ist auch Sahne, wer mehr KH darf) darüber gießen.

Offen im Ofen bei 180° C (Heißluft), bzw. 200° (Ober-und Unterhitze) braten, ca. 45-50 Minuten. Das ganze funktioniert auch in der Mikrowelle, dann fehlt halt die Bräune.

Ich kann mir auch andere leckere Füllungen vorstellen, wenn man mehr KH zu sich nehmen kann, wie z.B. Tomaten, Eier, Paprika, Möhren usw..

Meine ganze Family war begeistert und meinte, dass Kohlehydratarm gar nicht so schlimm sei, im Gegenteil, richtig lecker!

Probiert es aus!