Linsen-Auberginen-Eintopf

Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

1 Salz,Pfeffer
1 kg Auberginen
2 Zitronen,Saft
4 EL Tomatenmark
400 g Rote Linsen
1 TL Kurkuma
10 EL Olivenol
2 Zwiebeln
400 g Lammfleisch aus der Schulter

Zubereitung

Zwiebeln fein würfeln und zusammen mit Kurkuma in 3 Eßl.Öl 5 Min.bräunen.

Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden,zur Zwiebel geben und 10 Min. mitbraten.

Linsen waschen und abtropfen lassen.Zusammen mit Tomatenmark zum Fleisch geben.Alles gut verrühren und etwa 5 Min.bei schwacher Hitze braten.

Mit zitronensaft ablöschen und soviel Wasser zugeben,daß der Topfinhalt gerade bedeckt ist.Bei kleiner Hitze 30 Min.köcheln lassen.Inzwischen die Auberginen waschen und in Scheiben schneiden.Im restlichen Öl portionsweise auf beiden Seiten goldbraun anbraten,auf Küchenpapier abtropfen lassen.Zum Fleisch geben und alles weitere 20 Min. garen.

Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.