Grünspargel mit Räucherlachs

Als Vorspeise oder leichte Hauptmahlzeit

Kosten
estimatedCost_4
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

500 g Raücherlachs
1 Stk Rote Peperoni
4 Stk Frühlingszwiebeln
1 Bd Schnittlauch
500 g sour cream
1 kg Grünspargel

Zubereitung

Spargel schälen und in Salzwasser kurz kochen, sie dürfen noch knackig sein. Abtropfen und erkalten lassen.

Die grünen Teile der Frühlinszwiebeln in feine Röllchen und die Hälfte der Peperoni in Streifen schneiden,

Für die Sauce den Schnittlauch, die übrigen Frühlingszwiebeln, Peperoni sowie 250g Räucherlachs fein hacken und mit der Sour Cream vermischen. Würzen mit wenig Salz und Pfeffer, evtl. Aromat.

Die kalten Spargel auf Teller anrichten, die Sauce quer darüber geben und mit dem restlichen Räucherlachs, den Peperonistreifen und den Frühlingszwiebeln garnieren.

Mit frischen Brötchen servieren.

Soll das Gericht als Vorspeise serviert werden, reicht die halbe Menge.