Gyros mit Metaxa-Sahne-Sauce überbacken

Überbackenes Gyros mit aromatischer Metaxa ( Cognac) Sahnesauce

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 7 Stimmen

Zutaten

Ol
1 Sp Metaxa / Cognac
Butter
100 ml Wasser oder Fleischfond
125 ml Weiswein
200 g Sahne
250 g Emmentaler gestiftelt
1.000 g Gyrosfleisch z. Bsp. von Aldi
1,5 TL Tomatenmark

Zubereitung

Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Gyrosfleisch in das heiße Öl geben.

Fleisch anbraten bis es hellbraun ist. 1El Tomatenmark untermischen und kurz anschwitzen.

Den Weißwein in einem extra Topf zum kochen bringen. In den kochenden Wein das Wasser bzw. den Fleischfond geben und nochmal aufkochen lassen. Danach die Sahne unter ständigem rühren in den Topf geben und ca 3 Minuten einkochen lassen. Vorsicht die Sahne kocht sehr leicht hoch. Mit einem guten Schuß Metaxa / Cognac abschmecken und die Flüssigkeit einkochen bis sie cremig wird.

Das Fleisch in eine mit Butter gefettete Auflaufform füllen und mit der Sauce übergiessen.

Das ganze mit Käse überstreuen und ca 45 Min bei ca 175 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.

Als Beilage empfehle ich Paprika-Reis.