HALLOWEEN: Blätterteig-Schlange

Eine "bissige" Vorspeise! Auch super als Partysnack für Kinder, wie sie sich übers Buffet schlängelt..

Dauer
40 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

1 roter Paprikastreifen
2 kleine, mit Paprika gefüllte Oliven
2 ganze Gewürznelken
3 Eigelb
3 Sorten flüssige Lebensmittelfarbe
300 g geriebener Monterey Jack oder beliebiger anderer Käse
jeweils 250 g in SEHR dünnen Scheiben: Kochschinken, Salami, Mortadella
4 EL würziger Senf
Packung fertiger Croissantteig (Knack & Back)

Zubereitung

Die Menge reicht für 4 Personen als Vorspeise oder für 10 Personen als Snack.

Den Ofen auf 190 Grad vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und dieses leicht fetten.

Eine Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestreuen, und den Croissantteig darauf ausbreiten. Dabei nicht die Dreiecke voneinander trennen!!! Die Nähte sorgfältig zusammendrücken, so dass sich ein großes Stück Teig ergibt. Dabei darauf achten, dass er nirgendwo an der Arbeitsfläche klebt.

Den Teig mit Senf bepinseln, dabei einen 2,5 cm breiten Rand an jeder Seite stehen lassen.

Der Aufschnitt kann natürlich je nach Vorliebe variiert werden. Wichtig ist nur, dass alles extrem dünn geschnitten ist, sonst kann man aus dem Teig später keine Rolle formen.

Auf dem Senf in Lagen den Aufschnitt verteilen, obenauf den Käse geben.

Den Teig längs einmal komplett falten. Die Nähte gut zusammendrücken, um die Füllung einzuschließen. Ein Eigelb mit einer Gabel kurz aufschlagen und die Teigrolle damit bepinseln (auch an den Nähten).

Alles nochmals längs falten, so dass eine lange, recht schmale Rolle entsteht. Erneut die Nähte sorgfältig zusammendrücken.

Die ganze Rolle vorsichtig leicht drücken, um alles zu schließen und sie auf gleichmäßige Dicke zu bringen.

Ein Teigende vorsichtig zusammendrücken und in die Länge ziehen, um daraus den Schwanz zu formen. Aus dem anderen Ende einen länglichen Kopf formen.

Zwei Eigelb mit einer Gabel aufschlagen und auf 3 kleine Schüsseln verteilen. Jede Schüssel mit andersfarbiger Lebensmittelfarbe einfärben. Mit einem Pinsel die Schlange bunt bemalen.

Die Schlange auf das Backblech legen und zu einem "S" formen, so dass es aussieht, als würde sie sich bewegen.

Die Nelken als Nasenlöcher in den Kopf der Schlange stecken, die Oliven (eventuell mit Zahnstochern) als Augen im Kopf befestigen.

In einen recht dünnen roten Paprikastreifen ein kleines Dreieck schneiden. Er soll aussehen wie eine gespaltene Zunge. Diesen unten in den Kopf stecken.

Das Ganze 25 min, oder bis der Teig goldbraun ist, backen.

Sieht klasse aus und schmeckt noch besser!

Happy Halloween! :-)