Quittenmarmelade

von der Quitte auf das Brot....

Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 kg Quittenmark (Herstellung wird im Rezept beschrieben)
500 g Zucker
1 Dr. Oetker Gelfix Extra 2:1

Zubereitung

Die Quitten mit einem Tuch gruendlich abreiben, in Stuecke schneiden (mit Schale und Kerngehaeuse) und knapp mit Wasser bedeckt weichkochen. Den Saft ablaufen lassen (kann man zur Geleeherstellung nutzen) und die Fruchstuecke durch ein Sieb streichen. (Ich benutze nur ein Plastiksieb, dann wird das Mark etwas groeber, ein Haarsieb ist mehr Arbeit, das Mark ist feiner... ist Geschmackssache). Das erhaltene Fruchtmark abwiegen (ich bekomme aus 1300 Gramm Fruechten, 1000 Gramm Fruchtmark). Den Zucker und das Gelfix miteinander vermischen und dann unter das Fruchtmark ruehren. Nun die Masse aufkochen lassen (Achtung es spritzt...) und unter Ruehren weiterkochen (ca. 10 Minuten). Dann in die Glaeser fuellen und noch heiss verschliessen.