Jaffa-Brownies

Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

30 g Mehl
60 g Weiche Butter
1 EL geriebene Orangenschale
175 g Frischkäse
60 g Zucker
2 Eier
orangenteig:
175 g Zartbitter-Schokolade
50 g Butter
2 Eier
175 g Zucker
100 g Mehl, 1/4 Teel. Backpulver
schokoteig:

Zubereitung

Ofen auf 180° vorheizen.

Eine 20x30cm große Form mit Backpapier auslegen und die Seiten fetten.

Für den Orangenteig Butter, Orangenschale und Frischkäse schaumig schlagen. Portionsweise Zucker und dann die Eier zugeben. Mehl einrühren und beiseite stellen.

Schokolade und Butter unter gelegentlichem Rühren schmelzen, dann etwas abkühlen lassen.

Eier und Zucker schaumig schlagen. Schokolade zugeben, gut verrühren und gesiebtes Mehl und Backpulver einrühren.

Ca. 2/3 des Schokoteiges in die Form geben und glattstreichen.

Orangenteig darauf verteilen und glattstreichen.

Mit einem Spatel in gleichgroßem Abstand drei tiefe Einschnitte in die Mischung drücken. Restlichen Schokoteig in die Einschnitte gießen.

Mit einer Gabel vorsichtig die beiden Teige verrühren, so daß ein Marmoreffekt entsteht.

30 Min. backen, abkühlen lassen und in Stücke schneiden.