monstis Apfelkren

besonders lecker zu Tafelspitz

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

3 säuerliche Apfel
1 Zitrone (Saft)
1 EL Zucker
6 EL frisch geriebener Kren (Meerrettich)
1 Sp Apfelsaft

Zubereitung

Äpfel schälen, mit Zitronensaft beträufeln und fein raspeln. Kurz in einem Topf Äpfel, restlichen Zitronensaft und Zucker aufkochen. Damit bekommt der Apfel keine braune Farbe. Apfelmasse kalt stellen. Je nach Geschmack mit frischem Kren verrühren.(Natürlich kann man auch mehr als 6 Esslöffel Kren verwenden!!) Wer den Apfelkren gerne etwas flüssiger möchte, gibt noch eine Spur Apfelsaft dazu

monsternockerl