Gemüse-Bulgur-Pfanne

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Stange Lauch
2 Paprikaschoten
1 EL Ol
1 TL Curry
150 g Bulgur
1 Dose (ca. 340 g) Mais
4 TL Gekörnte Gemüsebrühe
200 g Emmentaler

Zubereitung

Die Zwiebel und den Lauch in Ringe schneiden, die Paprika würfeln.

Knoblauch und Curry in eine Pfanne mit heißem Öl geben.

Zwiebel, Lauch und Paprika zugeben und anbraten.

Die Flüssigkeit aus der Maiskörner-Dose soweit mit Wasser auffüllen, daß man ungefähr 3/4 l Flüssigkeit hat.

In die Pfanne gießen und das Ganze zum Kochen bringen.

Gekörnte Brühe zugeben, gut umrühren und alles eine halbe Stunde lang vor sich hin kochen lassen.

Kurz vor Kochzeitende die Maiskörner unterrühren. Nochmals aufkochen lassen.

Vor dem Servieren den Käse in der Pfanne unterheben, bis er richtig geschmolzen ist.