Zigni (Gulasch)

ganz lecker mit Injera

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 11 Stimmen

Zutaten

Salz
1 EL Öl oder Butter
500 g Rindfleisch
3 Stk Zwiebeln
200 g Tomatenmark
2 EL Paprikapulver
4 Knoblauch, zerdrückt
Ingwerpulver

Zubereitung

Rindfleisch in Streifen schneiden.

Zwiebeln schälen, klein schneiden, diese in Öl oder Butter bräunen. Paprikapulver hinzugeben und mitbraten lassen.

Knoblauchzehen und Tomatenmark zufügen, mit etwas Wasser 15 Minuten leicht kochen lassen.

Fleisch dazugeben und ca. eine Stunde gar kochen.

Fleisch immer mit Wasser bedeckt halten.

Mit Ingwerpulver und Salz abschmecken.

Auf Injera (ist ein weiches gesäuertes Fladenbrot aus Teffmehl) anrichten, mit frischem grünen Salat servieren.