Rote-Bete-Suppe

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Nährwertangaben (4 )
268 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

Zitronensaft
Salz, Pfeffer
0,75 l Gemüsebruhe
30 g Butter oder Margarine
2 Stk Zwiebeln
500 g rote Bete
1 Bd Schnittlauch
200 ml Saure Sahne

Zubereitung

1. Die Rote Bete waschen und in Salzwasser 30-40 Minuten garen. In kaltem Wasser abkühlen lassen.


2. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Rote Bete unter fließendem Wasser pellen, herausnehmen und fein würfeln. 4 EL Rote Bete beiseite stellen.


3. Butter oder Margarine in einem Topf zerlassen. Zwiebeln und Rote Bete darin andünsten, mit der Brühe auffüllen und zugedeckt etwa 10 Minuten leise kochen lassen.


4. Den Inhalt des Topfes mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Restliche Würfel von der Roten Bete wieder in die Suppe geben.


5. Schnittlauch in Röllchen schneiden, mit der Sahne verrühren und auf die Suppe geben.

 

Zeruya