Spaghetti and Meatballs

Fantastisches Sosse mit Fleischbällchen, die fast von allein vor sich herkocht.Italo-amerikanisches Familienrezept.

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

2 Knobizehen, gehackt
3 EL Olivenol
1 kleine gehackte Zwiebel
1 Selleriestange, gehackt
0,25 Ts Basilikum, gehackt
0,5 EL Oregano und Thymian, je
0,25 Ts Petersilie, gehackte
250 g Tomatenmark
3 Ts Pürierte Tomaten
4 Ts Wasser
1 EL Zucker, gestrichen
1,5 Pfund Gehacktes, halb halb
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
2 EL Petersilie, gehackte
2 EL Parmesan am besten frisch
1 Ei
1 Ts Brotkrümel
0,25 Ts Wasser
1 EL Worcestersausse

Zubereitung

Olivenöl und Knobi in die Pfanne geben und auf mittlere Stufe erhitzen.Zwiebel und Sellerie zugeben und glasig braten.Die Gewürze, Salz, Pfeffer, Tomatenmark und pürree und Wasser zugeben und einmal aufkochen, dann auf kleiner Stufe simmern lassen.Derweil für die Meatballs das Gehackte, Ei, Brotkrümel,Petersilie,Parmesan,Knobi und Wasser, sowie Worcestersausse mischen.Gut salzen und pfeffern.Kleine Bällchen von etwa 4cm Durchmesser formen und vorsichtig in die Sausse geben.In der ersten zeit die Sosse nicht umrühren, da die Meatballs in der Sosse garen sollen.Das ganze auf kleiner Stufe 1-2 Std. simmern lassen.Wenn notwendig, etwas mehr Wasser zugeben.Wie man die Spaghetti kocht, will ich hier nicht erklären, das kann glaub ich jeder.Man benötigt ca. 500g Spaghetti.

Floridacook