Mexican Marinade

Marinade zum Einlegen von Grillfleisch und zur Vorbereitung für mex. Fleischgerichte.

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 9 Stimmen

Zutaten

0,5 Ts frischer O-Saft
0,5 Ts Frischer Limettensaft
0,5 Ts Frischer Zitronensaft
0,5 Ts Olivenol
4 Ts Knobizehen, zerdrückt
2 TL grober Pfeffer aus der Mühle
2 TL zerdrückte Lorbeerblätter
3 EL gehacktes Korianderkraut
1 EL gute Prise Chilipulver

Zubereitung

Eine tolle Zitrusmarinade für alles Gegrillte ,Schwein, Rind etc. oder z.B. für das Vorbereiten von Hähnchenfleisch für Fajitas.Fleisch mindestens 2-3 Std. einlegen. Ich bevorzuge das Einlegen über Nacht im Kühlschrank.Dadurch wird das Fleisch sehr zart.Einfach alles mischen.Deckel nicht vergessen, das Fleisch sollte abgedeckt sein.Bitte nur 4 Knobizehen verwenden, keine 4 Tassen!