Sucuklu Sebze Suflesi - Gemüseauflauf mit Türkischer Salami

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Rote Paprika
1 grüne Paprika
1 Becher Joghurt
3 Eier
2 EL Ol
250 g Champignons
100 g Sucuk (Türkische Knoblauchsalami)
125 g geriebener Kasar-Käse (ersatzweise Gouda)
Salz
Pfeffer
Alufolie

Zubereitung

Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Champignons waschen und putzen und der Länge nach in Scheiben schneiden. Die Salami in Scheiben und anschließend in möglichst kleine Stückchen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Paprikaschoten, die Champignons und die Salami darin 8 Minuten durchbraten. Dann die Masse in eine leicht gebutterte Auflaufform füllen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Den Joghurt mit den Eiern, dem geriebenen Käse, Salz und Pfeffer verrühren. Diese Mischung in die Auflaufform gießen. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und etwa 30 Minuten backen. Nach etwa 15 Minuten die Alufolie entfernen, damit der Auflauf braun werden kann.