Mangoldsuppe mit Käseklösschen

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Nährwertangaben (4 )
579 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 7 Stimmen

Zutaten

60 g Mehl
2 Eigelb
90 g Butter
1 Becher Creme Fraiche
125 g Emmentaler
1 Mangoldstaude (ca. 500 g)
0,5 l Fleischbrühe (Instant) 6 El. Weisswein

Zubereitung

1. Käse fein reiben und mit 60 g weicher Butter oder Margarine, Mehl und Eigelb verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, zu einer Rolle formen und kühl stellen.

2. Mangold putzen, waschen, das Grün von den Stielen streifen und fein hacken. Stiele in Würfel schneiden.

3. Stiele in der restlichen Butter oder Margarine andünsten. Brühe zugeben und 20 Minuten zugedeckt kochen lassen.

4. Die Käserolle in Scheiben schneiden und etwa 20 Klösschen daraus formen. Die Klösschen in leicht kochendem Salzwasser 20 Minuten garen.

5. Mangoldstiele in der Brühe mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. Weisswein und Creme fraiche zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Mangoldgrün und Käseklösschen in die Suppe geben, 5 Minuten leise kochen lassen, abschmecken und servieren.