Ananaspudding mit Kokosnuss

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 19 Stimmen

Zutaten

0,5 l Milch
3 Eigelb
0,25 l Sahne
80 ml Rum
1 Pkg Vanillezucker
40 g Maisstärke
1 Biskuitboden (fertig)
1 x Ananas, gross
150 g Kokosnuss, gemahlen
200 g Sahne, geschlagen

Zubereitung

Sahne mit Milch, Eigelb, Vanillezucker und Maisstärke im Wasserbad zu einer dicken Creme verrühren, vom Feuer nehmen und kalt rühren. Den Boden einer Glas- oder Porzellanschüsel mit in grössere Würfel geschnittenem Biskuit auslegen, mit Rum betropfen, der mit Ananassaft vermischt ist, mit der Hälfte der Creme übergiessen, mit der Hälfte kleingeschnittener Ananas sowie der Hälfte der Kokosnuss bestreuen, darauf die restliche Creme giessen, mit der Schlagsahne bedecken und mit der restlichen Kokosnuss, kleingeschnittener Ananas und Kompottkirschen garnieren.