Chicken Fajitas Mexikanisches Hähnchenfilet

fachitas

Dauer
40 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 42 Stimmen

Zutaten

5 EL Picante Sauce Hot or Medium
1 kg Hähnchenbrustfilet
1 gr Zwiebel
1 Paprika, grün
1 Paprika, rot
1 Avocado
0,5 Endiviesalat
2 Tomaten, gewürfelt
1 Refried Beans = zweifach gegarte Bohnen
1 Pkg Tortillas
0,5 Ts Creme fraiche
Für das Pico De Gallo
Fajita - Gewürz
Knoblauchsalz
Maggi, Salz
Auserdem

Zubereitung

Tipp : Die Zwiebel kann man evtl. andünsten, ich mache es normalerweise nicht !

Die Hähnchenbrüste in kleine Stücke schneiden und mit dem Fajita- Gewürz würzen und zusammen mit den Paprikastreifen anbraten.

Nachdem dieses getan ist, die Avocado zubereiten. Die Avocado sollte weich, jedoch nicht matschig sein. So, wir schälen jetzt die Avocado, entfernen den Kern und zerdrücken nun die Avocado. Hierbei ist es oft von Nutzen wenn wir einen elektrischen Pürierstab nehmen können.

Nachdem dieses getan ist, ziehen wir die Creme fraiche unter und schmecken die Mischung dann mit Knoblauchsalz ab.

Für das Pico De Gallo schneiden wir Salat, z.B. Endivie sehr fein, zusammen mit 1-2 Tomaten, sehr fein gewürfelt mischen und geben dann ein paar Löffel Picante Sauce dazu. Diese nun mit etwas Maggi oder Salz abschmecken.

Nun zu den Bohnen. Die Dose pürierte Bohnen im Microwellenherd warm machen, auf die Tortillas streichen, mit Guacemole bestreichen, mit den Hähnchenstreifen und Paprika sowie Zwiebel belegen & Pico De Gallo obenauf !

Tipp: Fajita - Gewürz kann man auch selbst herstellen Fajita-Gewürz Rezept