Steckrüben mit Zwiebeln und Salbei

Eine herbstliche Beilage.

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

500 g Steckrüben (ca.)
1 gr Zwiebel
12 Salbei (ca.)
50 g Butter
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Steckrübe schälen und ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und würfeln. Die Salbeiblätter fein schneiden.

Die Butter in einer breiten Pfanne erhitzen. Steckrüben- und Zwiebelwürfel sowie etwa die Hälfte der Salbeiblätter zugeben. Etwas Salz und Pfeffer hinzufügen und alles gut verrühren. Sobald die Gemüse beginnen zu bräunen, einen Deckel auf die Pfanne legen und die Hitze etwas reduzieren. Das Gemüse etwa 40-45 min schmoren,  bis die Steckrübenwürfel gar und die Zwiebeln süß und karamellisiert sind.

Den restlichen Salbei unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Heiß servieren.