Bananeneis-Schälchen

das war unser heutiger Nachtisch. Geht ratz, fatz (wenn man die Schälchen schon hat) und schmeckt total lecker...

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit, 3 Stunden Ruhezeit
Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 2 Stimmen

Zutaten

für das Eis
1 Bananengelatine
100 ml Sahne, geschlagen
1 EL Zucker
1 Eigelb
für sonstiges
3 Blätterteigscheiben
je Schälchen 1/2 Banane längs geschnitten
etwas Zitronensaft
Milka-Blümchen
6 Schokoeis-Rollen
Schokosoße
etwas weiße Schokostreusel

Zubereitung


Schälchen herstellen: Über ein feuerfestes Schälchen Backpapier ziehen. Darüber nun die Blätterteigscheiben ziehen. Im vorgeheizten Backofen bei 140° ca 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.  Vorsichtig das Schälchen entfernen. Danach das Backpapier.

Zum Eis: Bananengelatine sehr gut mixen. Geschlagene Sahne und Eigelb mit der Bananengelatine vermischen. In kleine Schälchen füllen und ab ins Eisfach für ca 2 Stunden.

Schälchen mit je einer längs halbierten Banane auslegen. Auf die Bananen das Bananeneis geben. Alles mit Schokosoße beträufeln. Mit Milka-Blümchen und Schokoeis-Rollen, sowie mit weißen Schokostreusel verzieren