Spaghetti alle olive nere

Schnelles Rezept aus dem Süden Italiens

Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

Pecorino Romano
Salz, Pfeffer
1 EL Petersilie, gehackt
10 schwarze Oliven
1 Knoblauch
3 EL Olivenol
60 g Geriebenes Weißbrot
350 g Spaghetti

Zubereitung

Knoblauch pressen, Oliven entkernen und grob schneiden.

Gesalzenes Wasser aufsetzen und die Spaghetti nach Vorschrift kochen.

In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer Pfanne (oder Wok) erhitzen. Das geriebene Brot ein paar Sekunden rösten. Dann den Knoblauch, die Oliven und die Petersilie dazu geben und gut umrühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Die abgetropften Spaghetti dazu geben und umrühren. Mit geriebenem Pecorino servieren. Buon appetito!