Pizzateig - Original von Jamie Oliver

Jamie Oliver's Teig noch ein bißchen verbessert

Dauer
eine Stunde Ruhezeit
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 9 Stimmen

Zutaten

1 evtl. etwas Öl (muß aber nicht sein)
1 Pizzagewürz, Sz, Pf (Gewürze nach Geschmack: Oregano, Basilikum, Thymian, etc.)
500 g Mehl
125 ml Wasser
30 g 3 Pkg. Trockengerm oder frischer Germ

Zubereitung

Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben, in der Mitte ein Loch machen - frischen Germ zerbröseln und daruntermischen (Trockengerm ebenfalls einfach daruntermischen), Gewürze ebefalls untermischen, nach und nach das Wasser einrühren (ev. auch das Öl).

Den Teig fest durchkneten, und dann an einem warmen Ort ca. 1 Stunde "gehen" lassen.

Danach noch einmal fest durchkneten und in 4 Stücke teilen.

Die einzelnen Stücke auf Pizzablechgröße auswalken. Den fertigen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Mit einer Gabel mehrere Löcher in den Teig stechen.

Bei 200 °C (Heißluft 180 °C) auf der mittleren Schiene 5 Minuten vorbacken.

Danach beliebig belegen, und noch ca. 5-10 Minuten fertigbacken.

Tipp:

Die bereits vorgebackenen Pizzaböden lassen sich auch hervorragend einfrieren; die gefrorenen Böden kann man genau wie die frischen Böden beliebig belegen, dann allerdings um ca. 5 min länger backen.

Guten Appetit!!!