Leni´s Bananentorte Leni´s Bananentorte

Leni´s Bananentorte

...dieses Rezept ist "Wir in Bayern" Konditorinmeisterin Martina Harrecker

Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

30 g Nougat
100 g Bitterkuvertüre, gehackt
100 g Sahne
GLASUR:
3 Gelatine
200 g Sahne
1 Zitrone, Saft davon
1 Vanilleschote
50 g Zucker
200 g Creme fraiche
3 Bananen
Füllung:
45 g Mehl
20 g Kakao
1 TL Vanillezucker
75 g Zucker
3 Eigelb
3 Eiweis

Zubereitung

Eigelb mit Vanillezucker schaumig schlagen. Eiweiß mit Zucker zum cremigen Schnee schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Mehl und Kakao zusammen über Eimasse sieben und vorsichtig unterheben. Biskuitmasse in eine Springform (26cm ) füllen und etwa 15 Minuten bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) oder bei 180 Grad (Umluft) backen. Dann auskühlen lassen.

Für die Füllung:

Bananen in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und auf dem Biskuitboden aneinder auflegen. Gelatine im kalten Wasser einweichen. Sahne aufschlagen, Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Vanille mit Zucker, Zitronensaft und ausgedrückte Gelatine im Topf bei geringer Hitze auflösen. Nach und nach Creme fraiche unterrühren. Diese Masse in eine andere Schüssel füllen und geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Creme über den Bananen verteilen und glatt streichen. Torte im Kühlschrank - am besten über Nacht - kalt stellen.

Für die Glasur:

Sahne aufkochen, über die Kuvertüre geben und glatt rühren, dann Nougat zugeben. Sobald die Glasur cremig ist, über der Füllung glatt streichen und etwa 10 minuten anziehen lassen.

tortenengel