Schnelle Himbeertorte

Schnelle Himbeertorte

Diese Torte ist schnell zu zubereiten und sie schmeckt einfach fantastisch

Dauer
40 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_1
Nährwertangaben (16 )
270 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Fett und Mehl für die Form
Melisse zum Verzieren
1 Päckchen rotes Tortengusspulver
4 EL Zitronensaft
250 g Mascarpone (ital. Frischkäse)
250 g Sahnequark
600 g Himbeeren
5 EL Milch
2 Backpulver
150 g Weizenmehl
3 Stk Eier (Gr. M)
1 Pr Salz
1 Päckchen Vanillin-Zucker
125 g und 6 EL Zucker
125 g Butter oder Margarine

Zubereitung

Fett, 125g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz

cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren.

Mehl und Backpulver mischen und zusammen

mit der Milch unterrühren. Teig in eine gefettete,

mit Mehl ausgestreute Springform

(26cm) geben und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Umluft: 150°C/

Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten backen. In der Form auf einem

Kuchengitter auskühlen lassen.

Himbeeren verlesen oder auftauen lassen.

Quark, Mascarpone, Zitronensaft und 4 EL Zucker glatt

rühren. Kuchen aus der Form lösen. Einen Tortenring um

den Kuchen stellen. Creme auf dem Kuchen gleichmäßig

verteilen. Himbeeren auf der Creme verteilen.

Tortengusspulver mit 2 EL Zucker mischen. Nach und nach

250ml Wasser unterrühren. Unter Rühren erhitzen, einmal

aufkochen. Mit einem Löffel gleichmäßig auf den Beeren

verteilen. Fest werden lassen. Kuchen aus dem Tortenring

lösen und mit Melisse verzieren.

Anni29