Frittierte Salbeiblätter als Beilage

In Slowenien eine beliebte Beilage zu gebratenem Fleisch

Dauer
10 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Margarine oder Frittierfett
1 Pr Salz
kaltes Wasser
1 Ei
4 EL Weizenmehl
4 Frischer Salbei

Zubereitung

Aus dem Mehl, Ei, Salz mit dem kalten Wasser einen nicht zu dünnen Teig bereiten.

Fett erhitzen, die Salbeistängel durch den Teig ziehen und kurz ausbacken.

Tipp: Ist das Wasser sehr kalt ist, wird der Teig lockerer und knuspriger.