Bunter Reissalat

Dauer
40 Minuten Zubereitungszeit, eine Stunde Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

2 Ts Reis
3 Stk Paprika
1 Stk Apfel
1 EL Zitronensaft
2 Pkg Salatfix
2 EL Zucker
250 g Gouda
1 Pkg Kochschinken

Zubereitung

Die zwei Tassen Reis mit dreieinhalb Tassen Wasser (leicht gesalzen) in einen Topf geben und aufkochen lassen. Deckel drauf und die Kochplatte abschalten. Man kann natürlich auch Kochbeutelreis benutzen. Der Reis sollte dann allerdings nach dem Kochen nicht "zerkocht" und noch schön körnig sein.

Eine gelbe, rote und grüne Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Ebenso den Apfel, Kochschinken und den Käse in kleine Würfel schneiden (ungefähr erbsengroß).

Nun das Salatfixpulver (mein Favorit: Gartenkräuter) nach Anleitung zubereiten und zusätzlich noch mit dem Zitronensaft, Zucker, etwas Salz und Pfeffer anrühren. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und gut durchziehen lassen. Wer gekörnte Brühe zu Hause hat kann auch das anstelle des Salzes zum Würzen benutzen.