Putentopf mit Tsatsiki

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

500 g Putenbrustfilet
2 Zwiebeln
1 Chinakohl frisch
5 EL Knoblauchöl
0,5 EL Paprikapulver scharf
2 Knoblauchzehen gepresst
Salz,
Pfeffer,
Zitronensaft
2 EL Tomatenmark
100 ml Geflügelbrühe
1 TSATSIKI

Zubereitung

Marinade aus Öl, Paprika, Knoblauch, einigen Spritzern Zitronensaft und Tomatenmark herstellen. Nach eigenem Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Filets in dünne Scheiben schneiden, mit der Marinade vermischen. Zugedeckt ca. 20 min. stehen lassen.

Inzwischen den Chinakohl in schmale Streifen schneiden. Dabei das dicke Ende separat schneiden und beiseite stellen. Chinakohl zu einem Salat verarbeiten.

Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Mit den restlichen Chinakohlstreifen unter das Fleisch mischen und weitere 10 min. ziehen lassen.

In einer Pfanne Knoblauchöl erhitzen und das Fleischgemisch scharf anbraten. Brühe dazugeben und ca. 15 min. köcheln lassen.

Dazu schmeckt Kartoffelpü und Tsatsiki.