Putengeschnetzeltes in Paprika- Rotweinsoße GG

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Salz, Pfeffer und Peperoncinogewürz
1 flüssigen Süßstoff
125 ml Wasser, eventuell etwas mehr oder weniger
1 EL Schmand
50 ml Rotwein
4 EL Tomatenmark
1 Stück Ingwer
1 Peperoni
1 Knoblauchzehe
2 Paprikaschoten, rot und gelb
2 Zwiebeln
150 g Putenfleisch

Zubereitung

Putenfleisch in Streifen schneiden.

Zwiebel schälen und in Ringe hobeln

Paprika putzen und in Streifen schneiden.

Peperoni, Knoblauch und Ingwer putztn bzw. schälen und fein hacken.

Eine beschichtete heiße Pfanne mit Öl einsprühen und Fleisch darin anbraten. Pfeffer und Peperoncino zugeben. Wenn Fleisch scharf angebraten ist Zwiebeln, Paprikastreifen, Ingwer, Peperoni und Knoblauch zugeben und mit braten. Salz und Tomatenmark dazu und dann mit Rotwein ablöschen. So viel Wasser zugeben, dass Soße schöne Konsistenz hat. Süßstoff zugeben und nochmal aufkochen lassen. Soße abschmecken und den Schmand einrühren.

Dazu schmeckt Reis.

Ohne Reis nur knappe 3 Punkte pro Portion. Reis extra berechnen