Marias Pflaumenkuchen

Schnell gemacht und lecker.

Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Msp Zimt
150 g Margarine
150 g Zucker
200 g Mehl
<b> für die Streusel </b>
400 g Pflaumen
100 g Haselnüsse, gemahlen
<b>Außerdem</b>
250 g Mehl
3 EL Zucker
1 Ei
125 g Margarine
<b> für den Teig </b>

Zubereitung


Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren.


Aus Margarine, Ei, Zucker und Mehl einen Mürbeteig herstellen.

Eine Springform ( 28 cm ) einfetten und den Teig darauf verteilen und mit der Gabel einstechen.

10 Minuten in Backofen anbacken und dann herausnehmen.


Die Haselnüsse auf dem Teig verteilen. Den Teig mit den Pflaumen belegen.


für die Streusel

Aus Mehl, Zucker, Margarine und Zimt die Streusel herstellen und auf den Pflaumen verteilen.

Im Ofen bei 180 Grad 50 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestäuben.