Zwiebelringe

Dauer
10 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) ( ) ( ) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 1 Stimme

Zutaten

4 Gemüsezwiebeln in dicke Ringe geschnitten
Salz, Pfeffer nach Bedarf
2 Ts Paniermehl
1 Ts Sahne
2 Eier
1 TL Backpulver
2 Ts Mehl
500 ml Frittieröl

Zubereitung

Öl auf 190 Grad erhitzen.

Eier und Sahne in einer Schüssel verquirlen, in einer anderen Schüssel Mehl und Backpulver .

Paniermehl mit etwas Salz und Pfeffer würzen und auf einem flachenTeller

geben.

Zwiebelringe erst mit Mehl bestäuben, dann in das Ei tauchen und zuletzt in das Paniermehl. Nicht zuviel Zwiebelringe auf einmal goldbraun fritieren.

Lecker und eine prima Beilage zu Kurzgebratenem.