Chocolat-Cherry-Muffin (GG)

2,5 P pro Stück

Dauer
25 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) ( ) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

30 g Puderzucker
2 EL Kirschsaft
einige Tropfen flüssiger Süßstoff
150 g Schattenmorellen , kalorienreduziert
30 g Schokolade
0,5 TL Natron
2,5 TL Backpulver
280 g Mehl
250 g Fettarmer Joghurt
1 Ei
2 EL Vanillezucker
90 g Zucker
135 g Halbfettmargarine

Zubereitung

Margarine, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

Ei und Joghurt zugeben und kurz verquirlen.

Mehl, Backpulver und Natron vermischen, hineinsieben und nur so lange unterrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

Schokolade grob hacken, Schattenmorellen abtropfen lassen und den Saft auffangen.

Schokolade und Kirschen unter die Masse heben und nach Wunsch mit Süßstoff abschmecken.

Teig in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform füllen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad (Gas: Stufe3) ca. 30 Min. backen.

Kirschsaft mit Puderzucker anrühren und die ausgekühlten Muffins damit verzieren.