Birnenkuchen 2

Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Pkg Backpulver
60 g Mandeln, gehackte
250 g Zucker
3 EL Zitronensaft
300 g Mehl
80 g Rosinen
4 Eier
6 EL Mohn
4 EL Rum
1 kg Birnen
300 g Butter

Zubereitung

Eier mit Butter und Zucker schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver nach und nach unterrühren. Rosinen, Mandeln, Rum und Mohn dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Birnen schälen, vierteln, entkernen und mit Zitronensaft beträufeln. Mit einer Gabel die Aussenseite der Länge nach einkerben.

Den Rührteig in eine gut gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben und die Birnen locker auf den Teig legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 50-60 Minuten backen.

Den Birnenkuchen vorsichtig aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.