Johannisbeergelee mit Rotwein und Zimt

Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1,5 kg rote und schwarze Johannisbeeren
150 ml Rotwein
500 g Gelierzucker 1:2
1 Päckchen Zitronensäure
1 TL Zimt

Zubereitung

Die Johannisbeeren waschen und von den Stielen befreien. Die Beeren im Dampfentsafter entsaften.

850 ml Saft abmessen und in einem großen Topf mit dem Gelierzucker, der Zitronensäure, dem Zimt und dem Rotwein gut vermischen. Bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen. Etwa 3 - 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in vorbereitete sterilisierte Twist-off-Gläser füllen und gleich verschließen.