Souvlaki - die wirklich echten

so wie ich sie in Griechenland gegessen habe

Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Zitronen zum Anrichten
1 Pfeffer
4 EL Olivenol
1 Stk Knoblauch
1 Zitrone
500 g Schweinefleisch (Nacken oder Keule)
1 TL Oregano

Zubereitung

Holzspieße in kaltes Wasser legen, damit sich das Fleisch besser vom Spieß ziehen läßt.

Fleisch in 2 cm große Stücke schneiden.

Zitronen auspressen und mit geschältem und zerdrücktem Knoblauch, Oregano, Salz und dem Öl verrühren. Die Marinade unter Fleisch rühren und zugedeckt am besten über Nacht ziehen lassen.

Fleisch auf Sieb abtropfen lassen, und auf die Spieße ziehen.

auf einem grill durchgaren, salzen pfeffern und mit Zitronenvierteln (wichtig!!!!) und event. ein stück Fladenbrot anrichten.

Perfekt wird das ganze mit Tzaziki!!!!